Notenbuch für Johann Georg Hannamann aus Bullenheim

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Tage

6,00 €
Inkl. 5% MwSt., zzgl. Versandkosten

Kurzübersicht

Eine der ältesten bekannten bäuerlichen Notenhandschriften in Franken von 1821

Notenbuch für Johann Georg Hannamann aus Bullenheim

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

  • Notenbuch für Johann Georg Hannamann aus Bullenheim

Details

Eine der ältesten bekannten bäuerlichen Notenhandschriften in Franken von 1821 mit einer Dreingabe aus dem selben Ort: Notenblätter für zwei Violinen, Bullenheim 1891.

Inhalt:
1. 41 ungeradtaktige und 16 geradtaktige Stücke, 7 davon zweistimmig (diese 7 auch maschinenschriftlich transkribiert).
2. Zweistimmige Melodien: Française, Aria, 4 Walzer, 2 Schottisch, 1 Polka

Zusatzinformation

Lieferzeit 2-3 Tage
Artikel-Art Buch/Heft